Wie man blumen mit lochmuster häkelt

 

 

 

Auch wenn es zuerst schwierig erscheint, sind diese Häkelblumen mit Lochmuster sehr einfach. Ein Motiv mit dem wir eine Vielzahl von Ergänzungen machen können und unsere Projekte aufhübschen können.

 

Für dieses Beispiel haben wir Pima Baumwolle in der Farbe “Chicle/Kaugummo (¿)” und einer 5mm Häkelnadel. Die Maschen, die du benötigst sind Luftmasche (o), feste Masche (x) und Stäbchen (T). Wenn du Hilfe benötigst, dann findest du die Erklärung zu diesen Maschen auf unserer Webseite we are knitters.

 

 

Um dieses Muster zu häkeln, benötigst du ein Vielfaches von 16 + 25. Unser Muster besteht aus 49 Maschen, damit du das Motiv deutlicher siehst.

 

Schlage 49 Luftmaschen + 3 Extra-Maschen auf deiner WAK Holzhäkelnadel an. Häkel Reihe 1 bis du die gewünschte Länge für die Blume mit Lochmuster erreicht hast. Das geht so:

 

Reihe 1: Häkel in die vierte Luftmasche auf deiner Häkelnadel 2 Stäbchen, überspringe 2 Maschen. *Häkel 1 feste Masche, arbeite 1 Luftmasch, überspringe 2 Maschen, häkel einen Fächer aus 5 Stäbchen (das heißt, dass du 5 Stäbchen in dieselbe Masche häkelst) und überspringe 2 Maschen*. Wiederhole von * bis * bis dir noch 6 Maschen übrig bleiben, häkel dann 1 feste Masche, arbeite 1 Luftmasche, überspringe 1 Masche, häkel 1 feste Masche, überspringe 2 feste Maschen und häkel einen Fächer aus 3 Stäbchen (das bedeutet, dass du 3 Stäbchen in dieselbe Masche häkelst).

 

 

Reihe 2: Arbeite 3 Luftmaschen. *Häkel 4 Stäbchen, arbeite 3 Luftmaschen, überspringe 3 Maschen und häkel 1 Stäbchen, arbeite 3 Luftmaschen, überspringe 3 Maschen und häkel 5 Stäbchen*. Wiederhole von * bis * bis nur noch 1 Masche übrig ist und häkel 1 Stäbchen.

 

 

Reihe 3: Arbeite 1 Luftmasche, häkel 2 feste Maschen. *Arbeite 5 Luftmaschen, überspringe 5 Maschen, häkel 1 feste Masche, arbeite 1 Luftmasche, überspringe 1 Masche und stricke 1 feste Masche*. Wiederhole von * bis * bis dir noch 7 Maschen bleiben und arbeite 5 Luftmaschen, überspringe 5 Maschen und häkel 2 feste Maschen.

 

 

Reihe 4: Wiederhole Reihe 2.

 

 

Nun hast du gerade die erste Blüte fertiggestellt! Beginne die zweite Reihe indem du die Blüten einflechtes, aber auf ganz einfache Art, denn wir werden einfach die vorherigen Reihen mit kleinen Veränderungen wiederholen.

 

Reihe 5: repite la vuelta 1.

 

 

Reihe 6: Arbeite 3 Luftmaschen. *Arbeite 3 Luftmaschen, überspring 3 Maschen, häkel 9 Stäbchen, arbeite 3 Luftmaschen, überspringe 3 Maschen und häkel 1 Stäbchen*. Wiederhole von * bis * bis dir noch 5 Maschen bleiben, arbeite 3 Luftmaschen und häkel 2 Stäbchen.

 

 

Reihe 7 :Wiederhole Reihe 3.

 

 

Reihe 8 :Wiederhole Reihe 6.

 

 

Wiederhole Reihe 1 bis 8 bis du die gewünschte Länge erreicht hast.

 

 

Du kannst do viele Blüten machen wie du möchtest und deine Projekte werden dadurch sehr viel auffälliger! Wenn du Projekte mit diesen Blüten mit Lochmuster fertiggestellt hast, vergiss nicht diese mit dem Hashtag #weareknitters auf Instagram zu teilen  😉