Kostenlose Anleitung: Die dreistufige gehäkelte Blume

Vor einiger Zeit haben wir eine gratis Anleitung für eine Tischdecke in Blumenform gepostet.

Heute wollen wir noch einen Schritt weiter gehen und euch zeigen wie man dreistufige gehäkelte Blume macht. Die sind nämlich perfekt zur Dekoration und für Geschenke!

dreistufige gehäkelte Blume

Die Blumen werden in unterschiedlichen Lagen und verschiedenen Farben gearbeitet (sodass Du Deine Lieblingsfarben kombinieren kannst), und Du musst nur wissen wie man Luftmaschen, feste Maschen, Kettmaschen und Stäbchen häkelt um die Blumen zu zaubern.

Wir zeigen Dir jetzt step by step, wie Du die dreistufigen Blümchen häkelst:

dreistufige gehäkelte Blume

Beginne mit 4 Luftmaschen und verbinde die erste und die letzte Luftmasche mit einer Kettmasche um einen Kreis zu formen.

In der nächsten Reihe werden wir unsere Maschen um diesen Kreis oder Ring häkeln.

dreistufige gehäkelte Blume

Arbeite 2 Luftmaschen (dies zählt al seine Kettmasche), dann arbeite 6 Kettmaschen in den Ring.

Du beendest die Reihe indem Du eine Kettmasche in die zweite Luftmasche der beiden Luftmaschen am Anfang der Reihe arbeitest.

dreistufige gehäkelte Blume

Arbeite eine Kettmasche in die erste Masche der neuen Reihe und arbeite dann 2 Luftmaschen.

Arbeite eine weitere Kettmasche in die gleiche Masche die Du eben schon bearbeitet hast.

Arbeite nun 2 feste Maschen in jede Masche dieser Reihe und beende die Reihe mit einer Kettmasche.

Schneide den Faden ab und verknote und vernähe ihn.

Jetzt tauschen wir Farben!

dreistufige gehäkelte Blume

Mit der zweiten Farbe auf der Nadel ziehst Du den Faden durch die Masche.

Du kannst einen Knoten Machen um die neue Farbe an zu knüpfen, aber es sieht sauberer aus, wenn Du das Fadenende in den gehäkelten Maschen versteckst.

dreistufige gehäkelte Blume

Arbeite 4 Stäbchen in die nächste Masche.

dreistufige gehäkelte Blume

Arbeite 1 Kettmasche in die nächste Masche. Jetzt hast Du das erste Blütenblatt Deiner Blume gehäkelt.

dreistufige gehäkelte Blume

*Arbeite 4 Stäbchen in die nächste Masche und 1 Kettmasche in die darauf folgenden Masche*.

Wiederhole von * bis * bis nur noch eine Masche übrig ist.

Nun solltest Du 6 Blütenblätter haben.

Arbeite 4 Stäbchen in die nächste Masche und beende die Reihe indem Du eine Kettmasche in die erste Kettmasche arbeitest, die Du zu Anfang der Reihe gemacht hast.

Schneide den Faden ab und verknote ihn.

dreistufige gehäkelte Blume

Deine Arbeit sollte nun in etwa so aussehen wie auf dem Foto hier oben, eine Blume mit einer Lage Blütenblätter.

dreistufige gehäkelte Blume

Wechsel nun die Farben und arbeite eine Kettmasche auf Deiner Häkelnadel.

dreistufige gehäkelte Blume

Sieh Dir die Rückseite der Blume an und mache dort die Fadenstränge der mittleren Masche von jedem Blütenblatt aus.

Auf dem Bild siehst Du, wonach Du genau suchen sollst.

In dieser Reihe werden wir nun in die Fadenstränge hinter den mittleren Maschen jedes Blütenblattes der Vorreihe arbeiten.

dreistufige gehäkelte Blume

Stich mit der Häkelnadel durch die beiden Fadenstränge der mittleren Masche ein, hole den Faden und ziehe ihn durch die Fäden zurück.

dreistufige gehäkelte Blume

Ziehe Deine Nadel nun durch den Kett-Knoten den wir zu Beginn gemacht haben. Du hast nun die erste Masche dieser Reihe gearbeitet indem Du eine Kettmasche gehäkelt hast.

dreistufige gehäkelte Blume

Arbeite nun 3 Luftmaschen.

dreistufige gehäkelte Blume

Gehe nun weiter nach links zum nächsten Blütenblatt und mache abermals die Rückseite der mittleren Masche aus. Stich mit Deiner Nadel durch beide Fadenstränge, ziehe die Nadel zurück und arbeite eine Kettmasche.

Du hast nun eine Reihe von Luftmaschen die auf der Rückseite Deiner Arbeit von einer zur nächsten Masche führen. Arbeite nun die gleiche Technik für jedes Blütenblatt – 3 Luftmaschen und 1 Kettmasche auf der Rückseite der Mittleren Masche pro Blütenblatt.

dreistufige gehäkelte Blume

Wenn Du diese Reihe fertig gehäkelt hast und wieder beim ersten Blütenblatt angelangt bist, arbeite 1 Kettmasche in die erste Kettmasche die Du am Anfang der Reihe gehäkelt hast.

Schneide einen Faden nun nicht ab – wir worden ihn nochmals benutzen!

dreistufige gehäkelte Blume

Beginne mit der nächsten Reihe indem Du eine Kettmasche um die Luftmaschen der vorhergehenden Reihe häkelst.

Nun arbeite 6 Stäbchen um die Luftmaschen und ende mit einer weiteren Kettmasche.

So hast Du nun das erste Blütenblatt dieser Reihe gearbeitet.

dreistufige gehäkelte Blume

Gehe weiter zu den nächsten Luftmaschen und wiederhole den gleichen Arbeitsschritt: Häkel eine Kettmasche, danach 6 Stäbchen und wieder eine Kettmasche um die Luftmaschen der vorhergehenden Reihe.

dreistufige gehäkelte Blume

Die Rückseite der Blumen sollte aussehen wie auf dem Bild oben.

Du siehst, dass wir um die Luftmaschen häkeln um die Blütenblätter der zweiten Lage zu arbeiten.

dreistufige gehäkelte Blume

Wiederhole die eben beschriebenen Schritte in jedem Loch der Blume bis Du das Ende der Reihe erreicht hast. Das geht so: Häkel eine Kettmasche, 6 Stäbchen und wieder eine Kettmasche um die Luftmaschen der vorhergehenden Reihe.

Beende die Reihe indem Du eine Kettmasche in die erste Kettmasche der Reihe häkelst. Schneide den Faden ab und vernähe ihn.

dreistufige gehäkelte Blume

In der nächsten Reihe stichst Du mit Deiner Häkelnadel in die hinteren Fadenstränge der mittleren Masche des Blütenblattes ein, genau wie wir es für die zweite Lage gemacht haben. Nun werden die Blütenblätter größer, der Rest ist identisch.

dreistufige gehäkelte Blume

Mit der nächsten Farbe machst Du eine Kettschlaufe und danach eine Kettmasche in die hinteren Fadenschlingen der mittleren Masche des Blütenblattes.

Häkel als nächstes 4 Luftmaschen.

Wiederhole den gleichen Schritt für alle Blütenblätter der Reihe, bis Du wieder den Anfang der Reihe erreichst. Arbeite eine Kettmasche in die erste Kettmasche der Reihe. Schneide den Faden nicht ab.

dreistufige gehäkelte Blume

Nun werden wir wieder ähnliche Schritte Wiederholen wie bei der zweiten Lage an Blütenblättern: Wir häkeln um die Luftmaschen die wir in der Vorreihe gearbeitet haben.

Beginne die Reihe indem Du eine Kettmasche um die Luftmaschen der Vorreihe arbeitest. Häkel dann 7 Stäbchen um die Luftmaschen und beende das Ganze mit einer Kettmasche.

Arbeite nun alle Blütenblätter in der gleichen Art und Weise bis Du wieder den Anfang der Reihe erreicht hast. Verbinde die Reihe nun mit einer Kettmasche in die erste Kettmasche der Reihe.

Schneide den Faden ab und vernähe ihn.

dreistufige gehäkelte Blume

Nun ist Deine Blume fertig!

Jetzt häkeln wir noch eine Kante in Kontrastfarbe an um die Blume noch hübscher zu machen.

dreistufige gehäkelte Blume

Mit einer anderen Farbe bewaffnet stichst Du mit Deiner Häkelnadel in die hintere Fadenschlinge der ersten Masche von einem beliebigen Blütenblatt ein.

Hole den Faden und ziehe ihn durch die Masche, dann häkelst Du eine feste Masche in das gleiche Loch.

Häkel nun feste Maschen in alle hinteren Fadenschlingen der nächsten 7 Stäbchen. Damit hast Du die Kante des ersten Blütenblattes schon fertig.

dreistufige gehäkelte Blume

Sieh Dir nun das Foto an und mache den Punkt aus, an dem wir die Luftmaschenketten der vorherigen Lage Blütenblätter verbunden haben.

Genau das ist der Punkt in den wir nun mit der Häkelnadel einstechen. Hier hinein häkelt Du eine sehr lange Kettmasche (zieh nicht zu fest damit die Spannung schön locker bleibt)

dreistufige gehäkelte Blume

Häkel also eine lange Kettmasche in den Punkt, wo Du in der Vorreihe die Luftmaschen verbunden hast.

Beginne nun da nächste Blütenblatt zu bearbeiten, durch die hintere Fadenschlinge: arbeite eine Kettmasche in die nächsten 8 Maschen, danach eine lange Kettmasche in den Verbindungspunkt der Luftmaschen.

Wiederhole diese Schritte bis Du komplett um die Blume herum gehäkelt hast und die Kante fertig ist. Verbinde die Maschen nun mit einer Kettmasche in die erste Kettmasche der Kante.

Schneide den Faden ab und vernähe ihn.

Vernähe außerdem weitere lose Fadenenden.

dreistufige gehäkelte Blume

Und da ist sie: Deine erste dreilagige Blume!

Wir garantieren Dir, wenn Du einmal damit angefangen hast, wirst Du nie wieder aufhören können.

dreistufige gehäkelte Blume

Mach ganz viele und leg sie einfach überall hin J Indem Du weitere Lagen dazu addierst oder weglässt – die Technik ist immer die gleiche.

Deine WAK-Häkelnadel aus Buchenholz wird Dein bester Freund, wenn es darum geht mit WAK-Baumwolle zu arbeiten.

Und vergiss nicht Deine Projekte mit uns und der WAK Community zu teilen unter dem Hashtag #weareknitters.

Was macht ihr alles Schönes mit diesen Blumen? Wir freuen uns auf eure Bilder!