Wie man das Ziegelsteinmuster strickt

Total
3
Shares

Wir sind bereits in der Stimmung für warme Strickwaren mit weichen Strukturen. Das Muster, das wir Dir heute zeigen, eignet sich perfekt für eine Babydecke (Du brauchst sicher ein Geschenk) in Kombination mit dem weichen Material, das wir in diesem Post empfehlen. Hast Du Lust?

Wir haben für diese Schritt-für-Schritt-Anleitung unsere Knäuel aus The Baby Wool und 5 mm Stricknadeln benutzt.

Bevor wir anfangen, hinterlassen wir immer gerne eine Liste der Techniken, die wir verwendet haben, für den Fall, dass Du eine kurze Auffrischung brauchst 😉

Los geht´s

Wir schlagen ein Vielfaches von 8 + 6 Maschen an.

Reihe 1: Stricke die ganze Reihe links.

Reihe 2: Stricke die ganze Reihe rechts.

Reihe 3: *Stricke 6 Maschen rechts, hebe 2 Maschen auf die rechte Nadel als würdest Du sie links stricken, mit dem Faden vor der Arbeit*. Wiederhole von * bis * bis 6 Maschen übrigbleiben. Stricke die letzten 6 Maschen der Reihe rechts.

Hinweis: Es ist wichtig, dass Du, wenn Du die Maschen von einer Nadel auf die andere hebst und die nächste Masche strickst, die Nadel nicht zu fest ziehst. Versuche sie locker zu lassen, damit das Gestrick nicht zu straff aussieht.

Reihe 4: *Stricke 6 Maschen links, hebe die nächsten 2 Maschen auf die rechte Nadel als würdest Du sie links stricken, mit dem Faden hinter der Arbeit*. Wiederhole von * bis * bis 6 Maschen übrigbleiben. Stricke die letzten 6 Maschen links.

Reihe 5: Wiederhole Reihe 3.

Reihe 6: Wiederhole Reihe 4.

Reihe 7: Wiederhole Reihe 3.

Reihe 8: Stricke die ganze Reihe links.

Reihe 9: Stricke die ganze Reihe links.

Reihe 10: Stricke die ganze Reihe rechts.

Reihe 11: Stricke die ersten 2 Maschen der Reihe rechts, *hebe 2 Maschen auf die rechte Nadel als würdest Du sie links stricken, mit dem Faden auf der vorderen Seite der Arbeit strickst Du 6 Maschen rechts*. Wiederhole von * bis * bis zum Ende der Reihe, bis Du nur noch 4 Maschen auf der Nadel hast. Hebe nun 2 Maschen auf die rechte Nadel als würdest Du sie links stricken, mit dem Faden vor der Arbeit und strickst Du 2 Maschen rechts.

Reihe 12: Stricke die ersten 2 Maschen der Reihe links, *hebe 2 Maschen auf die rechte Nadel als würdest Du sie links stricken, mit dem Faden auf der hinteren Seite der Arbeit strickst Du 6 Maschen links*. Wiederhole von * bis * bis zum Ende der Reihe. Stricke die letzten 4 Maschen der Reihe wie folgt: Hebe 2 Maschen auf die rechte Nadel als würdest Du sie links stricken, mit dem Faden hinter der Arbeit strickst Du 2 Maschen links.

Reihe 13: Wiederhole Reihe 11.

Reihe 14: Wiederhole Reihe 12.

Reihe 15: Wiederhole Reihe 11.

Reihe 16: Stricke die ganze Reihe links.

Um den Rest der Arbeit zu vervollständigen, musst Du die Reihen 1 bis 16 so oft bis Du die gewünschte Länge erreicht hast.

Wie immer ist es ein Vergnügen, Dir neue Muster zu präsentieren, von denen Du sicher schon weißt, wo Du sie bei Deinen nächsten Projekten einsetzen wirst. Wir erinnern Dich daran, dass es für uns immer eine Freude ist, alles, was aus Deinen Nadeln kommt, online dem Hashtag #weareknitters zu sehen. 🙂

You May Also Like

Das Blütenmuster

Hallo Knitters! Heute haben wir dieses tolle Blütenmuster für euch. Blumen doch immer etwas Schönes, oder ? 🙂 Zunächst möchten wir euch zeigen wie man die “Blüte”, also den komplizierten…
View Post