Wie man das amerikanische Perlmuster strickt (ungerade Anzahl an Maschen)

trigo-impar

Das amerikanische Perlmuster verleiht Deinen Projekten nicht nur eine wunderschöne, tiefe Textur, er lässt sich auch problemlos mit einer geraden und ungeraden Anzahl an Maschen stricken. Es ist eines der wenigen Muster, bei denen das so einfach geht und genau deshalb ist es so einfach, das amerikanische Perlmuster für jegliche Projekte oder Teile zu nutzen, ganz egal mit wievielen Maschen Du strickst.

 

Hier gibt’s unser Video Tutorial, mit welchem Du das Amerikanische Perlmuster ganz einfach lernen kannst (in diesem Fall mit einer ungeraden Anzahl an Maschen):

Schlage eine beliebigen ungerade Anzahl an Maschen an:
Reihe 1: Stricke immer abwechselnd 1 Masche rechts und 1 Masche links bis zum Ende der Reihe.

 

Reihe 2: Stricke immer abwechselnd 1 Masche links und 1 Masche rechts bis zum Ende der Reihe.

 

Reihe 3: Stricke immer abwechselnd 1 Masche links und 1 Masche rechts bis zum Ende der Reihe.

 

Reihe 4: Stricke immer abwechselnd 1 Masche rechts und 1 Masche links bis zum Ende der Reihe.

 

Wiederhole die Reihen 1 bis 4 bis Du die gewünschte Länge erreicht hast.

 

trigo-impar2
Du kannst Deine Projekte in Schafwolle oder Baumwolle in diesem Muster stricken – was auch immer Dir am Besten gefällt. Dieses Muster sieht super aus, ganz egal in welchem Garn!