Strickmuster: Garter Stitch

Grater Stitch

Das Muster, das wir euch heute zeigen, ist ein weiterer Beweis dafür, wieviel Möglichkeiten man hat, wenn man nur weiß wie rechte und linke Maschen gestrickt werden. Die Vielzahl an Mustern, die man zur Auswahl hat, ist beinahe unendlich!
Der Garter Stitch bildet kleine Rauten und ist sehr einfach zu lernen. Folgt einfach diesem Video und den Anweisungen, um zu lernen, wie es funktioniert:

 

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=hIFHRZb5Wqo]

 

Die Maschenanzahl muss ein Vielfaches von 4 sein. Das Muster lässt sich nicht rückgängig machen.

Reihe 1: *Stricke 1 Masche rechts, stricke 1 Masche links*, wiederhole von * bis * bis du die Reihe beendet hast.
Reihe 2 und alle geraden Reihen: Stricke alle Maschen links.
Reihe 3: *Stricke 1 Masche links, stricke 3 Maschen rechts*, wiederhole von * bis * bis du die Reihe beendet hast.
Reihe 5: wie Reihe 1.
Reihe 7: *Stricke 2 Maschen rechts, stricke 1 Masche links, stricke 1 Masche rechts*, wiederhole von * bis * bis du die Reihe beendet hast.

Wiederhole diese 8 Reihen, bis die gewünschte Länge erreicht ist.

Seht ihr jetzt, wie einfach es ist dieses Muster zu stricken! Denkt immer daran, dass das Material, welches ihr verwendet, entscheidend dafür ist, wie klar das Muster zu erkennen ist. Am subtilsten wirkt es mit dicker Wolle gestrickt, am deutlichsten mit sehr feiner Wolle. Probiert doch einfach selbst ein bisschen herum.

Gefallen dir die Nadeln oder die Baumwolle des Videos? Bekomme sie hier!