Wie man das Fischgrätenmuster strickt

Wir lieben das Fischgrätenmuster!

Es gibt super viele Varianten dieses klassischen Musters, also kannst Du Dir einfach die aussuchen, die am besten zu Deinem Teil passt. Das Fischgrätenmuster ist wirklich vielseitig!

german-herringbone

Vor einer Weile haben wir euch gezeigt, wie man das Fischgrätenmuster strickt und heute werden wir euch eine der Varianten zeigen, die super schön zu Pullovern oder Schals passt.

Wie ihr wisst, bekommt ihr mit verschiedenen Garn-Stärken ganz unterschiedliche Effekte – probiert also einfach ein bisschen was aus, indem ihr verschiedene WAK-Garne nutzt.

Das macht super viel Spass!

Für das Fischgrätenmuster schlägst Du ein Vielfaches von 15 + 2 Maschen an. Das Muster ist nicht umkehrbar.

Reihe 1: Stricke 2 Maschen links. *Nimm 1 Masche auf (stich mit der linken Nadel von vorne nach hinten in den Querfaden zwischen den beiden Maschen, dann strickst Du sie durch den hinteren Fadenstrang), stricke 3 Maschen rechts, stricke 2 Maschen links, stricke 3 Maschen links zusammen, stricke 2 Maschen links, stricke 3 Maschen rechts, nimm 1 Masche auf, stricke 2 Maschen links.*

Wiederhole von * bis * bis zum Ende der Reihe.

Reihe 2: *Stricke 2 Maschen rechts, stricke 4 Maschen links, stricke 5 Maschen rechts, stricke 4 Maschen links.*

Wiederhole von * bis * bis noch 2 Maschen auf der Nadel sind und stricke diese rechts.

Reihe 3: Stricke 2 Maschen links. *Nimm 1 Masche auf, stricke 4 Maschen rechts, stricke 1 Maschen links, stricke 3 Maschen links zusammen, stricke 1 Maschen links, stricke 4 Maschen rechts, nimm 1 Masche auf, stricke 2 Maschen links.*

Wiederhole von * bis * bis zum Ende der Reihe.

Reihe 4: *Stricke 2 Maschen rechts, stricke 5 Maschen links, stricke 3 Maschen rechts, stricke 5 Maschen links.*

Wiederhole von * bis * bis noch 2 Maschen auf der Nadel sind und stricke diese rechts.

Reihe 5: Stricke 2 Maschen links. *Nimm 1 Masche auf, stricke 5 Maschen rechts, stricke 3 Maschen links zusammen, stricke 5 Maschen rechts, nimm 1 Masche auf, stricke 2 Maschen links.*

Wiederhole von * bis * bis zum Ende der Reihe.

Reihe 6: *Stricke 2 Maschen rechts, stricke 6 Maschen links, stricke 1 Maschen rechts, stricke 6 Maschen links.*

Wiederhole von * bis * bis noch 2 Maschen auf der Nadel sind und stricke diese rechts.

Wiederhole Reihen 1 bis 6 so lange bis Dein Projekt die gewünschte Länge erreicht hat.

german-herringbone2

Magst Du diese Variation des Fischgrätenmusters?

Und vergiss nicht, Deine Ergebnisse und Meinung mit uns zu teilen, auf Instagram unter dem Hashtag #weareknitters.