Wie man eine zickzack-ripe strickt

elastico-zigzag (1)

Es war noch nie schlecht unser Repertoire an Strickmuster auszuweiten. Besonders dann, wenn das Muster so einfach und nützlich ist, wie das, das wir euch heute zeigen – die ZickZack-Rippe.

Sieht die Rippe nicht super schön nach Vintage aus? Wir lieben dieses Muster und obwohl es ein bisschen kompliziert aussieht, musst Du am Ende nur rechte und linke Maschen beherrschen, um es zu lernen. Schau Dir einfach dieses Video an und du wirst es ganz schnell draufhaben!

Schlage ein Vielfaches von 3 + 1 Masche an.

 

Reihe 1: 1 Masche rechts durch die hintere Fadenschlinge, *1 Umschlag, 2 Maschen rechts zusammen stricken und zwar durch die hintere Fadenschlinge*. Wiederhole von * bis * bis zum Ende der Reihe.

Reihe 2: 1 Masche links durch die hintere Fadenschlinge, *2 Maschen links, 1 Masche links durch die hintere Fadenschlinge*. Wiederhole von * bis * bis zum Ende der Reihe.

Reihe 3: 1 Masche rechts durch die hintere Fadenschlinge, *2 Maschen rechts zusammen stricken, 1 Umschlag, 1 Masche rechts durch die hintere Fadenschlinge*. Wiederhole von * bis * bis zum Ende der Reihe.

Reihe 4: 1 Masche links durch die hintere fadenschlinge, *2 Maschen links, 1 Masche links durch die hintere Fadenschlinge*. Wiederhole von * bis * bis zum Ende der Reihe.
Wiederhole Reihen 1 bis 4 bis Du die gewünschte Länge erreicht hast.

elastico-zigzag2 (1)
Diese Rippe würde super an einem Sommer-Shirt aussehen, aber im Grunde hast Du endlos viele Möglichkeiten dieses Muster einzusetzen, an allen beliebigen Projekten, das ganze Jahr über… Vergiss nicht Deine Fortschritte an Deinen Strick- und Häkel-Projekten mit uns auf Instagram zu teilen. Mit dem Hashtag #weareknitters damit wir an all Deinen Ergebnissen teilhaben können.