Punto mock zweifarbig

Heute zeigen wir dir eine Maschenart in zwei Farben, du musst wissen wie man rechte Maschen, linke Maschen macht und den Wunsch haben etwas zu lernen. Es ist gar nicht kompliziert! Du musst lediglich den Anweisungen aufmerksam folgen.

 

 

Für dieses Projekt haben wir MerinoWool (https://www.weareknitters.es/ovillos-agujas/ovillos/meriwool) in den Farben Aquamarin (Farbe A) und türkisfarbene feine Wolle (Farbe B) benutzt; außerdem WAK 8mm-Holstricknadeln (https://www.weareknitters.es/ovillos-agujas/agujas/agujas-tejer ).

 

Schlage zu Beginn mit Farbe A eine Maschenzahl teilbar durch 4+1 an. Dieses Projekt wird nicht umgedreht und wird links gestrickt.

 

Reihe 1: Stricke mit Farbe A alle Maschen links.

 

Reihe 2 (rechte Seite des Projekts): Stricke mit Farbe A alle Maschen rechts.

 

Reihe 3: mit Farbe A. *stricke 1 Masche links und hebe 3 Maschen ab mit dem Faden hinter der Arbeit*. Wiederhole von * bis * bis nur noch 1 Masche übrig ist und stricke sie links.

 

Dein Projekt siehst dann so aus wie auf dem Foto.

 

 

Reihe 4: Wechsle zu Farbe B. *Hebe 1 Masche ab mit dem Faden hinter der Arbeit und stricke 3 Maschen rechts*. Wiederhole von * bis * bis nur noch 1 Masche übrig ist und hebe sie ab.

 

Reihe 5: mit Farbe B. *Habe 1 Masche ab mit dem Faden vor der Arbeit stricke 3 Maschen links*. Wiederhole von * bis * bis nur noch 1 Masche übrig ist und hebe sie ab.

 

Reihe 6: mit Farbe B. *Hebe 1 Masche ab mit dem Faden hinter der Arbeit und stricke 3 Maschen rechts*. Wiederhole von * bis * bis nur noch 1 Masche übrig ist und hebe sie ab.

 

Reihe 7: mit Farbe B. *Hebe 1 Masche ab mit dem Faden vor der Arbeit und stricke 3 Maschen links*. Wiederhole von * bis * bis nur noch 1 Masche übrig ist und hebe sie ab.

 

Reihe 8: wechsle zu Farbe A. *Stricke 2 Masche rechts, lege den Faden der Reihe 3 auf deine Nadel und stricke ihn zusammen mit der nächsten Masche. Stricke  1 Masche rechts*. Wiederhole von * bis * bis noch 1 Masche übrig ist und stricke sie rechts.

 

 

Reihe 9: mit Farbe A. Stricke 2 Maschen links. *Stricke 1 Masche links und hebe 3 Maschen mit dem Faden hinter der Arbeit ab*. Wiederhole von * bis * bis noch 3 Maschen übrig sind und stricke sie links.

 

Reihe 10: wechsle zu Farbe B. Stricke 2 Maschen rechts. *Hebe 1 Masche mit dem Faden hinter der Arbeit ab und stricke 3 Maschen rechts*.  Wiederhole von * bis * bis noch 3 Maschen übrig sind. Hebe 1 Masche mit dem Faden hinter deiner Arbeit ab und stricke 2 Maschen rechts.

 

Reihe 11: mit Farbe B. Stricke 2 Maschen links. *Hebe 1 Masche mit dem Faden vor der Arbeit ab und stricke 3 Maschen links*. Wiederhole von * bis * bis noch 3 Maschen übrig sind. Hebe 1 Masche mit dem Faden vor der Arbeit ab und stricke 2 Maschen links.

 

Reihe 12: mit Farbe B. Stricke 2 Maschen rechts. *Hebe 1 Masche mit dem Faden hinter der Arbeit ab und stricke 3 Maschen rechts*. Wiederhole von * bis * bis noch 3 Maschen übrig sind. Hebe 1 Masche mit dem Faden hinter der Arbeit ab und stricke 2 Maschen rechts.

 

Reihe 13: mit Farbe B. Stricke 3 Maschen links. *Hebe 1 Masche mit dem Faden vor der Arbeit ab und stricke 3 Maschen links*. Wiederhole von * bis * bis noch 3 Maschen übrig sind. Hebe 1 Masche mit dem Faden vor der Arbeit ab und stricke 2 Masche links.

 

Reihe: wechsle zu Farbe A. Stricke 2 Maschen rechts. *Stricke 2 Maschen rechts, lege den Faden von Reihe 9 auf deine Nadel und stricke ihn zusammen mit der nächsten Masche. Stricke 1 Masche rechts*. Wiederhole von * bis * bis noch 3 Maschen übrig sind und stricke sie rechts.

 

Wiederhole die Reihen 3-14 solange bis du die gewünschte Länge erreicht hast. Du wirst sehen, dass einige Sechsecke übrig bleiben, die uns an Bienenwaben erinnern.

 

Repite las vueltas 3-14 hasta conseguir el largo deseado. Verás que quedan unos hexágonos que nos podrían recordar a los panales de abeja. Sicherlich fallen dir Millionen Projekte ein, wo du dieses Muster anwenden kannst.

Vergiss nicht, deine Projekte unter dem #weareknitters in den sozialen Netzwerken zu zeigen.