Rippenmuster aufgepeppt

Hallo Knitters!

Wie ihr wisst, können wir (und ihr wahrscheinlich auch) von neuen Strickmustern nie genug bekommen! Dieses super schöne Muster hier haben wir einfach mal “aufgepepptes Rippenmuster” genannt, denn genau das ist es auch 🙂

Besonders toll sieht es übrigens auf großflächigen Arbeiten wie Oversize-Pullis oder Decken aus, da sieht man dann nämlich besonders gut, wie der Faden in regelmäßigen Abständen immer wieder über die Reihen „springt“ und so ein richtig originelles Muster entsteht.

Rippenmuster aufgepeppt

Na, kitzelt es euch schon in den Fingern? Wir legen sofort los:

Rippenmuster aufgepeppt Ergebnis

Schlage ein Vielfaches von 6 + 5 Maschen um eine deiner WAK-Holzstricknadeln an.

  • Reihe 1: Stricke 2 Maschen links, 1 Masche rechts. Wiederhole diese Abfolge bis auf die letzten 2 Maschen der Reihe. Stricke diese links.
  • Reihe 2: Stricke 2 Maschen rechts, 1 Masche links. Wiederhole diese Abfolge bis auf die letzten 2 Maschen der Reihe. Stricke diese rechts.
  • Reihe 3: Stricke 1 Masche rechts, hebe 3 Maschen ungestrickt ab, wobei du den Arbeitsfaden VOR der Strickarbeit lässt, stricke 1 Masche links und eine Masche rechts. Wiederhole die Abfolge (*) bis auf die letzten 4 Maschen der Reihe. Davon hebst du 3 Maschen wieder mit dem Faden vor der Arbeit ab  und strickst die letzte Masche links.
  • Reihe 4: Stricke 1 Masche rechts, hebe 3 Maschen ungestrickt ab, wobei du den Arbeitsfaden HINTER der Strickarbeit lässt. *Stricke 1 Masche rechts, 1 Masche links, 1 Masche rechts, hebe die nächsten 3 Maschen wieder mit dem Arbeitsfaden HINTER der Strickarbeit ab.*Wiederhole die Abfolge  (*) bis auf die letzte Masche der Reihe. Diese strickst du rechts.
  • Reihe 5: Stricke 2 Maschen links, 1 Masche rechts. Wiederhole diese Abfolge bis auf die letzten 2 Maschen der Reihe. Diese strickst du links.
  • Reihe 6: Stricke 2 Maschen rechts, 1 Masche links. Wiederhole diese Abfolge bis auf die letzten 2 Maschen der Reihe. Diese strickst du rechts.
  • Reihe 7: Stricke 1 Masche links. *stricke 1 weitere Masche links, 1 Masche rechts, 1 Masche links, hebe 3 Maschen  mit dem Faden VOR der Arbeit ungestrickt ab* Wiederhole die Abfolge (*) bis auf die letzten 4 Maschen der Reihe. Davon strickst du 1 Masche links, 1 Masche rechts und 2 Maschen links.
  • Reihe 8: Stricke 2 Maschen rechts, 1 Masche links, 1 Masche rechts. *hebe 3 Maschen mit dem Faden HINTER der Arbeit ungestrickt ab, stricke 1 Masche rechts, 1 Masche links, 1 Masche rechts* Wiederhole diese Abfolge bis auf die letzte Masche der Reihe. Diese strickst du rechts.

Wiederhole einfach immer wieder diese 8 Reihen bis du dein WAK-Strickset zu Ende gestrickt hast 🙂

Rippenmuster aufgepeppt von hinten

Ein tolles Muster, oder? Ob in Schafwolle, Baumwolle oder sogar Textilgarn, zeige uns auf Instagram, wie es bei dir geworden ist! Hashtag #weareknitters 🙂

Für diesen Post haben wir DÜNNE PERUANISCHE SCHAFWOLLE IN APRICOT SOWIE 8MM WAK-HOLZSTRICKNADELN verwendet.