Eine Anleitung für ein anderes Garn anpassen

Hallo Knitters,

Von dicker Schafwolle über Baumwolle bis hin zu Textilgarn, auf unserer Website könnt ihr euer Lieblingsgarn wählen. Aber wie macht man es, wenn das Lieblingsmodell für eine andere Wolle gedacht ist?

Deshalb möchten wir euch heute zeigen, wie ihr eine Anleitung ganz einfach für ein anderes Garn anpassen könnt.

Als Beispiel nehmen wir unsere Eva Vest, die wir für dicke Schafwolle anpassen wollen:

Als Erstes müsst ihr eine Maschenprobe in dem Garn deiner Wahl anfertigen. Diese sollte mindestens 12×12 cm groß sein.

Anleitung anpassen 1

Anleitung anpassen 2

Hierbei sehen wir Folgendes:

Eva Vest in Pima Baumwolle (laut Anleitung):

15 Maschen = 10cm
20 Reihen = 10cm

Unsere Maschenprobe für dicke Schafwolle hat ergeben:

7 Maschen = 10cm
8 Reihen = 10cm

Anhand dieser Daten benutzen wir nun einfache Mathematik um unsere Anleitung anzupassen:

Beispiel:

Länge des Projekts: 38cm

10cm —-8 Reihen

38cm —X Reihen

= 30, 4 Reihen  (=abgerundet 30 Reihen) 

Breite des Projekts: 37cm

10cm — 7 Maschen
37cm — X Maschen
= 25,9 Maschen ( =aufgerundet 26 Maschen)

Anleitung anpassen 3

So kannst du für die gesamte Anleitung die von dir benötigte Maschen- bzw. Reihenzahl ausrechnen.

Anleitung anpassen 4

Hast du auch eine EVA-Vest in dicker Schafwolle gestrickt? Oder hast du vielleicht sogar eine ganz neue Kreation geschaffen? Teile deine Projekte mit der Knitter-Community auf Instagram mit dem Hashtag #weareknitters 🙂 Wir freuen uns schon! 🙂