Elastisch Abketten mit der Häkelnadel

Hallo Knitters,

Heute möchten wir euch zeigen, wie ihr Maschen elastisch abketten könnt. Mit dieser Technik erhält man einen sehr schönen, elastischen Rand.

Um auf diese Weise Maschen abzuketten brauchst du die WAK-Häkelnadeln. Also auf geht´s!

1. Nimm mit Hilfe der Holzhäkelnadel den Faden hinter der ersten Masche auf und führe diesen einmal um die Nadel rum, ohne diesen zu stricken.

Elastisch Abketten  Schritt 1

2. Jetzt machen wir mit diesem Faden eine Schlaufe und führen die Häkelnadel hinter die Schlaufe.

Elastisch Abketten  Schritt 2

3. Jetzt nehmen wir die Nadel hinter dieselbe Masche und wiederholen denselben Vorgang- wir machen eine Schlaufe und führen diese hinter die Schlaufe.

Elastisch Abketten  Schritt 3

4. Jetzt nehmen wir die Masche von unserer linken Holzhäkelnadel.

5. Diese Schritte werden einfach wiederholt.

Von einer Masche auf unserer linken Holzstricknadel, nehmen wir zwei Maschen mit der Häkelnadel auf.

Schon hast du Maschen abgenommen. Falls du uns dein Ergebnis zeigen möchtest, markiere es mit dem Hashtag #weareknitters! 🙂

Wir haben für diesen Post HOLZHÄKELNADELN MIT EINEM DURCHMESSER VON 15 MM UND SCHAFWOLLE IN DER FARBE AGUAMARINBLAU verwendet.