Der gehäkelte Maschenanschlag

Hallo Knitters!

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten Maschen für ein Strickprojekt aufzunehmen – sogar mit einer Häkelnadel. 

Dieser sogenannte gehäkelte Maschenanschlag geht sogar ganz leicht. Probier´s aus und folge diesen einfachen Schritten:

1. Wie auf dem Foto machst du zunächst eine Schlaufe um deine Häkelnadel.

Der gehäkelte Maschenanschlag  Schritt 1

2. Halte die Häkel– und die Stricknadel überkreuzt, wobei du die Häkelnadel rechts uns über der Stricknadel halten solltest. Der Arbeitsfaden verläuft unter beiden Nadeln.

Der gehäkelte Maschenanschlag  Schritt 2

3. Hole den Faden mit der Häkelnadel über die Stricknadel durch die Anfangsschlaufe, so dass eine neue Schlaufe entsteht. So ist deine erste Masche auf der Stricknadel entstanden.

Der gehäkelte Maschenanschlag  Schritt 3

Der gehäkelte Maschenanschlag Schritt 4

Der gehäkelte Maschenanschlag Schritt 5

Der gehäkelte Maschenanschlag Schritt 6

4. Für die nächsten Maschen gehst du einfach weiter so vor, also immer den Arbeitsfaden über die Stricknadel durch die Schlaufe auf der Häkelnadel ziehen.

Der gehäkelte Maschenanschlag Schritt 7

Für diesen Post haben wir eine 15MM WAK-HOLZSTRICKNADEL, eine WAK HÄKELNADEL sowie unsere DICKE SCHAFWOLLE IN BRAUN verwendet.

Vergiss nicht, uns deine Strick– und Häkelprojekte auf Instagram zu präsentieren 🙂 Wir freuen uns schon!  🙂 #weareknitters