Glatt stricken überkreuzt

Hallo Knitters,

heute zeigen wir euch eine neue Technik mit Hilfe von zwei Holzstricknadeln:

Glatt rechts überkreuzt

Mit dieser Technik erhaltet ihr eine Textur in euren Kleidungsstücken aus Pima-Baumwolle oder Schafwolle. Die Technik geht super einfach!

Um diese Technik anzuwenden, nehmt ihr als erstes die benötigte Maschenanzahl auf eine eurer WAK Holzstricknadeln auf und fangt normal glatt rechts an zu stricken- beachtet dabei eine kleine Änderung: In den ungeraden Reihen, in denen ihr eigentlich von rechts strickt, müsst ihr die Stricknadel hinter der eigentlich zu strickenden Masche einstechen ‚(von rechts nach links) um eine überkreuzte rechte Masche zu bekommen. Diese aufgenommene Masche wird nun einfach gestrickt. Für die geraden Reihen, stecht ihr auch wieder die Holzstricknadel hinter die eigentlich zu strickende Masche (von rechts nach links) um eine überkreuzte linke Masche zu bekommen.

Da es etwas schwierig ist diese neue Technik zu erklären, haben wir für euch auch wieder ein Video-Tutorial gemacht. Einfach mal ausprobieren, bevor ihr euer Strickset von WAK mit dieser Technik anfangt.

Für dieses Tutorial haben wir Holzstricknadeln mit einem Durchmesser von 15mm und dicke Schafwolle von WAK verwendet