Spitzenstich

Hallo Knitters!
Heute zeigen wir euch wie man den Spitzenstich mit zwei Nadeln strickt.

Es ist eigentlich ganz einfach. Als erstes musst du 21 Maschen auf eine deiner Holzstricknadeln aufnehmen.
Reihe 1: Stricke 2 Maschen von rechts und 2 Maschen von links. Wiederhole diese beiden Schritte, bis du die Reihe zu Ende gestrickt hast.
Reihe 2 bis 7: Hier strickst du den Spitzenstich. Das heißt du strickst die erste Masche von rechts und dann *strickst du 2 Maschen zusammen von rechts und nimmst dabei den Faden vor dein Strickprojekt*.
Wiederhole den Vorgang, der zwischen den beiden * steht und stricke am Ende der Reihe die letzten beiden Maschen wieder von rechts.

Schon kannst du den Spitzenstich stricken. Diese Stricktechnik macht sich besonders gut in Shirts, Westen oder anderen Stricksets von WAK.


Damit du die Stricktechnik noch schneller lernen kannst, haben wir ein Video für dich, das die Technik nochmal Schritt für Schritt erklärt.

Wenn du den Spitzenstich gleich anwenden möchtest, empfehlen wir dir die Baumwolle und Holzstricknadeln von unsere Website….oder du kannst dir unser beliebtes Strickset Juliet Tee kaufen, indem man auch den Spitzenstich verwendet.