Maschen aufnehmen

Heute zeigen wir euch eine Technik, wie ihr die Maschen von eurem gestrickten Kleidungsstück wieder aufnehmen könnt. Mit den aufgehobenen Maschen könnt ihr noch Ärmel oder einen Kragen an das Kleidungsstück dran stricken. (Die Technik heißt übrigens „Maschen aufheben“.)

Um die Maschen aufzuheben müsst ihr einfach mit der Holzstricknadel von WAK die bereits geschlossenen Maschen am Rand wieder aufheben und die Strickholznadel von hinten durchführen.

Sobald ihr alle Maschen für die Ärmel oder den Ausschnitt aufgehoben habt, einfach in eurem gewünschten Muster die benötigte Anzahl an Reihen stricken.