Was kannst Du mit Baumwollresten machen? Kabel verschönern!


Wir haben immer mehr technologische Geräte zu Hause und somit auch immer mehr Kabel und Ladegeräte. Manchmal ist es sogar schwierig das richtige Ladegerät zu finden, deshalb möchten wir Euch heute mit diesem Tutorial helfen! Ab jetzt wirst Du keine Probleme mehr haben Deine Kabel und Ladegeräte zu finden 😀

Auβerdem haben wir unsere Pimabaumwollreste aus anderen WAK Projekten benutzt, wir haben also recycelt! Du kannst für dieses Projekt eine oder mehrere Farben benutzen, um so bei all Deinen Kabeln und Ladegeräten ein einzigartiges Ergebnis erzielen. So weiβt Du auf den ersten Blick, welches Dein Ladegerät ist.

 

 

Um Deine Kabel zu verschönern brauchst Du:

Pimabaumwollreste in Deinen Lieblingsfarben

5 mm Häkelnadeln aus Buchenholz

-USB Kabel

 

Es ist wichtig, dass das Kabel welches Du für dieses Projekt benutzt in einwandfreiem Zustand ist! Versichere Dich, dass die Plastikummantelung Deiner Kabel nicht beschädigt ist und die Kabel frei liegen.

 

SCHRITT FÜR SCHRITT

  1. Mach an einem Ende des Kabels, welches Du verschönern möchtest einen Knoten.
  2. Häkle mit Deiner Häkelnadel feste Maschen am Kabel entlang, sodass das Kabel von der Baumwolle bedeckt ist.
  3. Wenn Du die Farbe wechseln möchtest, um verschiedene Streifen zu häkeln, nimm den Farbwechsel vor und verstecke dabei die kurzen Fadenenden in den festen Maschen.

 

Einfacher geht es nicht! Wenn Du das andere Kabelende erreichst, mach einen Knoten und verstecke den überstehenden Faden im Inneren. Jetzt verwechselt Du Dein Ladegerät nicht mehr. Falls Du nicht mehr weiβt, wie man feste Maschen häkelt, klick einfach hier.

Bis Du vorher schon mal auf die Idee gekommen, Deine Ladegeräte so zu verschönern? Wenn Du Dich schon an die Arbeit gemacht hast, vergiss nicht Deine Ergebnisse online unter dem Hashtag #weareknitters zu teilen.