Wie man Maschen entlang des Halslochs bei Strickjacken aufnimmt

Wenn Du ein Stricker bist, wird der erste Pullover oder die erste Strickjacke die Du strickst etwas ganz Besonderes. Du möchtest dass er oder sie schön wird, perfekt aussieht und wir finden das ist absolut verständlich!

Und genau deshalb ist es so wichtig dass Du weißt wie Du Deinen Teilen das perfekte Finish verleihen kannst: Nähe alle Teile zusammen, vernähe alle losen Fadenenden… und natürlich auch das Maschen aufnehmen entlang des Halslochs um den letzten und wichtigsten Schliff, die Kante am Ausschnitt an zu stricken.

 

Und genau das erklären wir euch in diesem Post!

 

Sobald Du alle Teile der Strickjacke gestrickt hast, ist es an der Zeit Maschen aus dem vorderen und hinteren Halsloch auf zu nehmen um den Kragen fertig zu machen. Es spielt dabei keine Rolle, welches Modell Du gewählt hast, es ist der gleiche Prozess für alle Kits. Folge also unserer Anleitung und lerne wie es geht mit dem folgenden Video:
Wie man Maschen entlang des Halslochs bei Strickjacken aufnimmt

 

recoger-puntos
Für unser Beispiel hier haben wir den Simone Cardigan in der Farbe aquamarine ausgewählt:

 

1. Fädel ein Stück Deines Garns in die Nähnadel ein und finde die Mitte des Halsausschnittes der Strickjacke.

2. Beginne von der Mitte aus in Richtung einer Seite Maschen auf zu nehmen, mit einer Deiner Holzstricknadeln. Du beginnst im Halsausschnitt und gehst dann über zur vorderen Kante.

3. Stricke so viele Reihen in 1×1 Rippe wie in der Anleitung verlangt.

4. Kette nun alle Maschen im 1×1 Rippenmuster ab.

5. Wiederhole die gleichen Schritte für die andere Seite der Strickjacke. Du hast nun 2 Kanten in 1×1 Rippe, geteilt in zwei Hälften.

6. Mit der Nähnadel nähst Du nun diese beiden Hälften im ZickZack-Stich zusammen.

 

Mit dieser Anleitung wirst DU nie wieder Probleme haben, Maschen entlang eines Halsausschnitts an einer Strickjacke auf zu nehmen und Deinen WAK Teilen den letzten Schliff zu verpassen. Und vergiss nicht Deine Ergebnisse und Projekte in den sozialen Netzen mit uns zu teilen unter den Hashtag #weareknitters.